Über uns

The Hillingdon Refugee Support Group (HRSG) is a registered charity . We were established in 1996 with the prime objective of welcoming and providing care and practical support to young unaccompanied asylum seekers and refugees aged 16-21 who reside in the London Borough of Hillingdon. We work with unaccompanied young people up to the age of 25 if they continue to be supported by social services as care leavers. We offer support to unaccompanied asylum seekers and refugees from all backgrounds and religions. We work in close association with other community groups and other voluntary and statutory organisations in order to protect and promote the rights of all asylum seekers and refugees.

Leitbild

Hoffnung, Würde und Ermächtigung

BHUMP

Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt auf einem Projekt namens BHUMP (Befriending Hillingdon Unaccompanied Minors Project), das 2005 gegründet wurde. BHUMP bietet jungen Menschen strukturierte Schulungen, praktische und emotionale Unterstützung, um sich speziell mit Fragen der Isolation und der psychischen Gesundheit zu befassen und Hilfe zu leisten Community-Integration. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir dieses Projekt seit 15 Jahren in enger Partnerschaft mit Hillingdon Social Services durchführen können, die die überwiegende Mehrheit der ersten Überweisungen von jungen Menschen leisten.

Wenn diese extrem schutzbedürftigen jungen Menschen an uns verwiesen werden, bieten wir ihnen ein formelles Einzelgespräch an, legen Basiswerte fest und erstellen eine umfassende individuelle Roadmap, um ihre Fortschritte zu messen. Wir verfolgen regelmäßig wöchentliche oder monatliche Treffen, um sicherzustellen, dass die Fortschritte erzielt werden. Dies schafft eine regelmäßige Quelle der Unterstützung und strukturierten Anleitung, um sie durch ihren schwierigen Übergang zu führen

Werden Sie Freiwilliger

Helfen Sie mit und unterstützen Sie uns dabei, jungen Flüchtlingen beim Wiederaufbau ihres Lebens zu helfen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie neue Fähigkeiten entwickeln und einen Unterschied in Ihrer Gemeinde bewirken können, indem Sie uns dabei unterstützen, jungen Flüchtlingen beim Wiederaufbau ihres Lebens zu helfen